Godmode on and go!

Noch 2 mal schlafen und dann ist endlich MediaNight! Nachdem am Wochenende das reinste Chaos in unserm Projekt ausgebrochen ist und auf einmal nichts mehr funktionierte und sich mein Laptop dann auch noch mit Bluescreen etc. verabschiedet hat, hab ich nicht mehr dran geglaubt, dass da noch was zu retten ist.

Aber neuer Tag, neues Glück! Gestern liefs dann wieder. Habe meinen Laptop erstmal formatiert und bin mitsamt dem Projekt auf Unity 3.5 umgestiegen. Komischerweise hat diesmal alles funktioniert. Nicht dass ich mich beschweren würde =D… Aber etwas seltsam war es doch…

Die Maus kann nun nicht mehr gesteuert werden, wenn sie tot ist und dank einem genialen 3D-Baumstamm von Herrn Erik H. konnte ich noch viele neue Ideen ins Level miteinbringen.

Das einzige Problem sind nun die Blumenkohl-Gegner, denn die spinnen manchmal rum und ignorieren die Trigger. In meinem Built scheint die Zeit erheblich schneller zu laufen, obwohl ich mit Time.deltaTime arbeite.  Kollisionserkennung verhält sich teils auch etwas anders, irgendwann fliegen mir die Blumenkohl-Gegner einfach so aus dem Level. Aber erst nach 2 oder 3 Minuten. Versteh ich nicht. Aufgrund der Zeitproblematik und meinen anstehenden Prüfungen, die EIGENTLICH wichtiger sind, habe ich etwas geschummelt. Jetzt funktioniert alles wie es soll.

So… den Quellcode und das Projekt hab ich auch schön aufgeräumt und kommentiert. Jetzt müssen nurnoch kleinere Sachen am Leveldesign geändert werden. Ohne Godmode komm ich z.B. nicht durch ^^!

Naja,

so far =)

Advertisements

Über dangermouseunity


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: